Dieser Hundebesitzer hat eine ganz besondere Methode, um seinen Hund zu beruhigen

3/1/2018

Ob Feuerwerke, Staubsauger oder lautes Spielzeug, die meisten Hunde haben vor etwas Angst.LautThe Dodo ist dieses Etwas für Bernhardiner-Dame Lillie der Hundefrisör.Obwohl Lillie Äußerlich groß und stark scheint, fürchtet sie sich vor dem Besuch im Salon, weshalb ihr Herrchen Lee Asher sich immer wieder neue Tricks einfallen lassen muss, um den Hund dazu zu bringen, auf dem Frisörtisch Platz zu nehmen.

dog dad calms down st bernard

Quelle: Lee Asher

Er sagte gegenüber The Dodo: 

 Ich muss schon ein großes Leckerli in der Hand halten, damit sie mir nachläuft. Ansonsten bringen sie keine 10 Pferde durch die Eingangstür! Und sie ist sehr stark!

Doch wenn Leckerli nicht mehr helfen, muss Asher zu einer drastischeren Maßnahme greifen: Er lässt sich neben seinem Hund rasieren!

Quelle: theasherhouse/Instagram

Um seinen verängstigten Welpen zu beruhigen, zog der Hundebesitzer sein T-Shirt aus und ließ sich von den Mitarbeitern des Frisörsalons "rasieren", um Lillie so zu zeigen, dass es absolut keinen Grund gab, Angst zu haben.Für die Besitzer des Frisörsalons war es in erster Linie amüsant zu sehen, wie ein Mann wie ein Hund behandelt wurde, doch für Lillie war es genau das, was sie brauchte, um sich zu beruhigen und zuzulassen, dass der Frisör sie verwöhnte.

dog scared of groomers

Quelle: theasherhouse/Instagram

Laut Asher "fing sie an, zu spielen, und gab mir einen Kuss, so als wolle sie sagen:"Hey, danke, dass du mit mir hier her gekommen bist." Sie war also offensichtlich dankbar dafür, dass ihr Herrchen sich für keine Albernheit zu schade war - selbst wenn die anderen Hunde dachten, sie sei seltsam!

st bernard dog dad

Quelle: theasherhouse/Instagram

Lillie hat noch fünf "Geschwister", die alle gerettet wurden. Die Hunde und ihr Besitzer werden bald zusammen auf Reisen gehen. Mit dieser Aktion möchte Asher darauf aufmerksam machen, wie viele Tiere aktuell in Tierheimen auf einen neuen Besitzer warten. Er möchte so für insgesamt 48 Tiere aus Tierheimen neue Familien finden und hat dazu eine Spendenkampagne ins Leben gerufen, die ihr gerne unterstützen könnt.Ihr könnt Lillie und ihren Abenteuern auch auf ihrer Instagram-Seite folgen:Hier seht ihr das Video von Asher und Lillie:https://www.instagram.com/p/BcvRc1ZgEaq/?taken-by=theasherhouse

Via: The Dodo

* * *

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen(hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!