Diese Katze liebt Schmuseeinheiten und weiß genau, wie sie diese bekommt

Andrea A.
9/4/2018

Nala, eine super süße Katze, liebt es, herumgetragen zu werden, seit sie klein war. Ihre Familie hat ein gutes Herz und gab immer nach. Ihre Besitzer nehmen sie noch heute immer in den Arme, wie das amerikanische Onlinemagazin The Dodo berichtete.

Quelle: Alexander Fredriksen

Nala stört es nicht, danach zu fragen, und manchmal übernimmt sie selbst die Initiative. Es kommt regelmäßig dazu, dass sie sich in die Arme von Alexander Fredriksen kuschelt, wenn dieser Videospiele spielt. Dieser erzählte:

Sie kommt immer nachts vorbei und macht sich in meinen Armen breit. Das ist eine Routine, die ich sehr mag, auch wenn sie mich immer aufweckt. 

Quelle: Alexander Fredriksen

Fredriksen und seine Partnerin haben vor Kurzem ein kleines Mädchen bekommen und hatten kurz Angst vor Nalas Reaktion. Aber diese Angst verflog sehr schnell.

Quelle: Alexander Fredriksen

Die Katze zögerte anfangs ein wenig, gewöhnte sich aber sehr schnell an die Anwesenheit des Babys. Sie wurde sogar zu einem fabelhaften Babysitter. Nebenbei zeigte sie dem Kind, wie man sich am besten in die Arme der Eltern legt, um so gemütlich wie möglich zu liegen.

Quelle: Alexander Fredriksen

Nala folgt ihren Menschen überall hin, wieFredriksen erzählte:

Morgens früh aufstehen? Sie kommt mit. Ins Bad gehen, um die Windel zu wechseln? Sie kommt. Und in der Nacht, wenn Maryon in der Nähe des Babys schläft, schläft Nala bei mir. Wir sind eine etwas merkwürdige Vierer-Familie. Nala ist glücklich, das Baby ist glücklich, wir sind glücklich. 

Quelle: Alexander Fredriksen

Via: The Dodo